Muster: Dunkelgrau

Ihr Teppich nach Maß - Handgewebt

Lieferzeit 4 - 6 Wochen max.

Gewalkt: Durch ein spezielles Waschverfahren gefilzt - dadurch festere strapazierfähigere Oberfläche
Flauschig: Weichere Oberfläche für weniger strapazierte Teppiche, beispielsweise Bettvorlagen.

Dünn: 6 - 8 mm
Dick: 10 - 12 mm
Extra-dick: 12 - 15 mm

Standard-Bindung: Enge Gewebestruktur
Weite-Bindung: Weite grobe Gewebestruktur
Muschelbindung: Besondere versetzte Gewebestruktur

Mehr Infos siehe weiter unten

Qualität
Dicke
Struktur
Breite in (cm)min. 50 cm
max. 330 cm
Länge in (cm)min. 100 cm
max. 2000 cm
Teppichfläche2.00m2
Grundpreis129.0je m2
258,00 € inkl. (19.0% MwSt.) & zzgl. Versand

Dunkelgrau ist ein warmes dunkles gleichmäßiges Grau.

Ein handgewebter Schafwollteppich verleiht Ihren Wohnräumen eine gemütliche Raumatmosphäre und verbindendet Heimtextilien mit Möbeln und Raum.


Bestellbare Varianten:

Dicke: 

  •  Dünn 6 - 8 mm
  •  Dick ca. 10 - 12 mm
  •  Extra-dick ca. 12 - 15 mm ( Aufpreis 10,- € je m² )

Qualitäten: 

  •  Gewalkt ( Aufpreis 10,- je m² )
  •  Flauschig

Gewalkt bedeutet, dass die Schafwolle vor dem Verweben durch ein spezielles Waschverfahren gefilzt oder gewalkt wird. Sie erhält dadurch eine strapazierfähigere Oberfläche und ist somit abriebfester oder flusenfreier. Die flauschige Qualität empfehlen wir normalerweise nur für weniger strapazierte Teppiche, beispielsweise Bettvorlagen.

Oberfläche / Struktur :

  •  Standard-Bindung 
  •  Weite-Bindung ( Aufpreis 10,- € je m² )
  •  Muschelbindung  ( Aufpreis 20,- € je m² , nur in gewalkt empfehlenswert )

Standard-Bindung ist die festeste Gewebeoberfläche. Die Weite-Bindung verleiht dem Teppich eine gröbere Struktur. Dadurch wird der Teppich etwas weicher und um etwa 2mm dicker als bei der Standard-Bindung.
Die Muschelbindung ist eine versetzte Bindungstechnik, die dem Teppich eine besondere Oberflächenstruktur verleiht und ist ähnlich dick wie bei der Weiten-Bindung.


Material: 100 % Schafwolle ( Flor )

Der Schafwollteppich ist ein Naturprodukt mit besonderen Eigenschaften. Sie ist wärmend, hautfreundlich, strapazierfähig, schmutzabweisend, trittfest, schallisolierend, umweltverträglich und sorgt für ein angenehmes Wohnklima. Sie merken, die Schafwolle gehört zu unseren Lieblingsmaterialien. Wir verspinnen die Schafwolle in unserer Wollkämmerei und verwenden dafür je nach Beschaffenheit Schafwolle aus unserer Region, Österreich, Schweiz, Spanien und Neuseeland.
Die Wollqualität entspricht einer mittleren bis weichen Feinheit. In der Regel verwenden wir Wolle von Landmerino, Heidschnuke, Bergschaf und Crossbredschafen. Crossbredschafe sind eine Neuseeländische Züchtung aus Merino und Bergschaf. Wir verarbeiten die Wolle gewaschen und naturbelassen.
Bunte Wolle wird mit Säurefarbstoffen gefärbt. Eine chemische Behandlung erfolgt nicht, auch keine Behandlung mit Insektizide wie Mottengift. Unser Wolle stammt ausnahmslos aus mulesingfreier und artgerechter Tierhaltung.

Gewicht:

  • Dünn ca. 1,6 kg je m² ( Standard-Bindung ) 1,8 kg ( Weite-Bindung, Muschelbindung )
  • Dick ca. 2,2 kg je m² ( Standard-Bindung ) 2,4 kg ( Weite-Bindung, Muschelbindung )
  • Extra-Dick ca. 2,4 kg je m² ( Standard-Bindung ) 2,6 kg ( Weite-Bindung, Muschelbindung )

Herstellung:

Bei der Herstellung unserer Garne und Teppiche arbeiten wir in unserem Handwerksbetrieb ganz traditionell und überwiegend mit Hand.

Beim Spinnen hilft uns unsere 100 Jahre alte Krempelmaschine. Die Wollmenge sowie die Farbmischung führen wir mit der Hand der Maschine zu. Dabei kommt es zu leichten Ungleichheiten in der Garnstruktur, was sich in der Dicke und im Gewicht abzeichnet. Das Garn erhält dadurch seinen handwerklichen Charakter und seine Individualität.

Auch beim Weben der Teppiche arbeiten wir nicht mit automatischen Schnellschützen, sondern jeder Schuss bzw. jeder Stoffeintrag wird mit dem Handschiffchen und mit viel Gefühl für Form und Farbe ins Gewebe eingebracht.

Pflegehinweise:

Kleinere Teppiche könne Sie in der Waschmaschine mit maximal 30° C und bei geringer Drehzahl mit einem rückfettendem Wollwaschmittel oder flüssiger Schmierseife waschen.

Größere Teppiche geben Sie bitte in eine zuverlässige Wäscherei.
Sie können die Teppiche auch reinigen lassen, aber der Umwelt zuliebe sollten sie dies erst machen, wenn beim Waschen nicht mehr alle Flecken rausgehen.
Gut ist auch ein abreiben mit Schnee und anschließendem klopfen.
Außerdem kann man auch die Teppiche im Winter bei etwa - 10 Grad draußen aufhängen und durchfrieren lassen. Dabei sterben die Kleintierchen wie Milben ab. Danach klopfen oder gut saugen.

Saugen Sie bitte Ihren Teppich regelmäßig mit einer glatten Düse und verwenden bitte keinen Bürsten- oder Klopfsauger.

Ein regelmäßiges Wenden, unterstützt die Selbstreinigung der Schafwollteppiche.

Tipps zur Fleckenentfernung:

Säurehaltige Flecken wie Rotwein, Säfte, Tee oder Kaffee entfernen Sie zuerst mit einem trockenen Tuch. Anschließend mit kalter Seifen- oder Waschmittellauge gut abtupfen und mit Wasser nacharbeiten. Fettflecken z.B. Öl oder Schokolade empfehlen wir mit warmen Spülmittelwasser abzutupfen und mit Wasser nacharbeiten. Zum Trocknen die Stelle mit einem trockenen Tuch gut abtupfen und aufhängen. Bei großen Teppichen müssen Sie für eine ausreichende Luftzirkulation sorgen, in dem Sie zum Beispiel einen Gegenstand unter den Teppich legen, bis die Stelle wieder trocken ist.

Bitte beachten Sie, dass bei Maßanfertigungen Maßabweichungen bei der Breite +/- 2% und bei der Länge +/- 3 % vorkommen können.

Schmälere Teppiche als 0,50 cm und kürzere Teppiche als 100 cm sind auf Anfrage und gegen eine Aufpreis möglich.


Hersteller Weberei Bernegger
Kategorie / Typ Schafwollteppiche
Artikelnummer S05
Schlagworte


Lieferung & Versand:

Mit DHL, Bestellwert bis 5.00 Euro 2,50 €
Mit DHL, Bestellwert bis 10.00 Euro 5,00 €
Mit DHL, Stangwolle bis 300g 5,00 €
Selbstabholung in München 0,00 €
Selbstabholung in Großkarolinenfeld 0,00 €

Die Auswahl der Versandart nehmen Sie später im Warenkorb vor.
Allgemeine Informationen zum Versand ...