Wollkürbis

Nachhaltige Bastellidee ganz einfach zum nachbasteln

  1. Schnappt euch einfach etwas Zeitungspapier, oder anderes festes Papier, und dreht dieses zu einem Ring in der Größe und Form die euer Kürbis später in etwa haben soll. Die Öffnung eures Rings sollte aber nicht zu groß sein, damit sich die Öffnung später beim Umwickeln allmählich schließt.

  2. Habt ihr eure Form, klebt ihr diese mit etwas Klebeband zusammen. Eure Filzschnur könnt Ihr dann am Klebeband im Loch befestigen und schon mit dem Umwickeln des Rings, wie bei einem Kranz, beginnen.

  3. Wickelt eure Filzschnur möglicht parallel, damit kein Papier mehr durchblitzt. Ist euer Kürbis komplett umwickelt, schiebt ihr einfach das Filzschnurende unter ein paar festgezogene Filzschnurschlaufen.

  4. Nun könnt ihr euren Kürbis noch etwas verschönern, in dem ihr mit hilfe einer Schere die lockeren Filzschnüre ins Innere des Kürbis schiebt.

  5. Nun einfach noch ein Stückchen Ast als Kürbistumpen hineinstecken. Und schon habt Ihr einen süßen Wollkürbis.

Für einen handgroßen Kürbis benötigt ihr ca. 250g dicke Wollschnur.

Wollkürbis Schritt für Schritt Anleitung
Wollkürbis

Nachhaltige Bastellidee ganz einfach zum nachbasteln

Wollkürbis Schritt für Schritt Anleitung
  1. Schnappt euch einfach etwas Zeitungspapier, oder anderes festes Papier, und dreht dieses zu einem Ring in der Größe und Form die euer Kürbis später in etwa haben soll. Die Öffnung eures Rings sollte aber nicht zu groß sein, damit sich die Öffnung später beim Umwickeln allmählich schließt.

  2. Habt ihr eure Form, klebt ihr diese mit etwas Klebeband zusammen. Eure Filzschnur könnt Ihr dann am Klebeband im Loch befestigen und schon mit dem Umwickeln des Rings, wie bei einem Kranz, beginnen.

  3. Wickelt eure Filzschnur möglicht parallel, damit kein Papier mehr durchblitzt. Ist euer Kürbis komplett umwickelt, schiebt ihr einfach das Filzschnurende unter ein paar festgezogene Filzschnurschlaufen.

  4. Nun könnt ihr euren Kürbis noch etwas verschönern, in dem ihr mit hilfe einer Schere die lockeren Filzschnüre ins Innere des Kürbis schiebt.

  5. Nun einfach noch ein Stückchen Ast als Kürbistumpen hineinstecken. Und schon habt Ihr einen süßen Wollkürbis.

Für einen handgroßen Kürbis benötigt ihr ca. 250g dicke Wollschnur.